Weihnachtssingen auf dem Schulhof der Wielandschule

Am Montag, dem 20.12.2021 konnten die Schülerinnen und Schüler der Wielandschule etwas ganz Besonderes vom Klassenzimmerfenster aus sehen und hören.

Die Kinder des Schulchors (4. Klassen) standen mit roter Mütze auf dem Schulhof, begleitet von Frau Huff der Chorleitung, und sangen bekannte, aber auch weniger bekannte Weihnachtslieder: Dicke rote Kerzen, Jingle Bells, …

Mit viel Applaus und einem großen Dankeschön wurden die Chorkinder von den Klassen am Fenster verabschiedet.

Für diese tolle Weihnachtsstimmung am Schulvormittag möchten wir uns ganz herzlich bei Frau Huff und bei unserem Schulchor bedanken.

Schulleitung 

Nikolausbesuch in der Wielandschule

Was für eine tolle Überraschung! Am Montag, den 6. Dezember,  „stiefelte“ ein ganz besonderer Gast mit einem gut gefüllten Bollerwagen auf unseren Schulhof. Ganz in „Rot“ und mit langem weißem Bart! Der Nikolaus. Freudig nahmen zwei Vertreter der jeweiligen Klasse die Säckchen mit Schokolade und Mandarinen entgegen.

Der Nikolaus hatte noch eine weitere Überraschung in seinem Bollerwagen: einen Gutschein für eine Sitzbank, die auf unserem Schulhof einen schönen Platz finden wird. Darüber freuen wir uns sehr.

Für den Nikolausbesuch und die Geschenke möchten wir uns im Namen des ganzen Kollegiums bei unserem Förderverein KiWies recht herzlich bedanken.

 

Die Schulleitung der Wielandschule

Apfeltag

Am 12 November fand unser Projekttag der 1. Klassen zum

Thema Apfel statt. Den Schüler/innen wurden in 4 Klassenzimmern vielfältige Ideen

zum Basteln, Filzen und Malen angeboten.

Die Schüler/innen meinten:

Ich fand´s gut, dass wir viel basteln konnten. (Boas)

Es war toll, weil wir mal in andere Klassenzimmer gehen

durften. (Emily)

Das Filzen war am besten von allem. (Ben)

Wir haben Kinder aus anderen Klassen gesehen. (Toprak)

Es war ein schöner Tag, weil wir viel gebastelt haben. (Petra)

Wir haben in jeder Klasse coole Sachen gemacht. (Emil)

Das war ein richtig schöner Tag. (Tim)

Auch dank der helfenden Mütter war es ein gelungener und abwechslungsreicher Schultag.

Herbst 2021

Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da.

Er bringt uns Spaß hei hussasa!

Viel Spaß hatten die Kinder der Klasse 2a, als sie einem nackten Igel mit Hilfe einer Kuchengabel ein schönes Stachelkleid fertigen konnten.

Den stachelfreien Körper hatten sie in Originallänge gezeichnet und angemalt. Mit brauner Acrylfarbe und einer Kuchengabel machten sich die Kinder nun ans Werk; Gabel in die Farbe tunken, dann auf dem Igelkörper abdrucken. Gabel für Gabel entstand so ein stacheliges Kleid.

Besonders schön entwickelte sich dieses, wenn auch noch ockerfarbene und schwarze Stacheln dazukamen. Ausgedachte Igel- und Herbstsätze runden nun unsere Igelausstellung im Flur ab.

Wir wünschen allen einen  schönen Herbst!

 

Schulaufnahmefeier

Am Freitag, dem 17.09.2021, wurden unsere Erstklässlerinnen und Erstklässler bei herrlichem Wetter an der Wielandschule eingeschult. Für unsere drei ersten Klassen fand die Schulaufnahmefeier auch in diesem Jahr wieder gestaffelt in drei Durchgängen statt. So wurden die neuen Schülerinnen und Schüler trotz der besonderen Situation ganz großartig und im kleinen Kreis gefeiert. Nach den Grußworten der kirchlichen Vertreter, Herr Pfarrer Geiger und Frau Walter, setzten unsere Viertklässler die „Kleine Nachtmusik“ von W. A. Mozart mit einer beeindruckenden Body Percussion gekonnt in Szene. Natürlich durfte bei dieser Feier unser Schulsong „Unsere Schule ist bewegt“ nicht fehlen. Auch hier zeigten unsere Viertklässler mit ihren Bewegungen zum Song, wie sie sich dabei im Schulleben fit halten.

Unter dem Motto „Sei kann Frosch… denn du schaffst das“ wurde den Erstklässlerinnen und Erstklässler für das kommende Schuljahr Mut gemacht, denn alle am Schulleben Beteiligten werden die Schulneulinge herzlich in die Schulgemeinschaft aufnehmen, und sie bei großen aber auch bei kleinen Problemen unterstützen.

Wir bedanken uns ganz herzlich beim gesamten Wielandschule-Team für die große Hilfe und Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung der Schulaufnahmefeier.

Den Erstklässlerinnen und den Erstklässlern sowie Ihren Familien wünschen wir alles Gute und ein erfolgreiches Schuljahr 2021 /2022.

 

Die Schulleitung

Grußwort der neuen Schulleiterin

Sehr geehrte Eltern und Freunde der Wielandschule,

 

zu Beginn des neuen Schuljahres 2021/2022 möchte ich Sie, Ihre Kinder und alle am Schulleben Beteiligten als neue Schulleiterin der Wielandschule Sielmingen begrüßen.

Ich freue mich sehr auf meine neue Aufgabe, die Zusammenarbeit und die Begegnungen mit Ihnen, Ihren Kindern und unseren schulischen und außerschulischen Partnern.

Schade, auch dieses Schuljahr startet unter Pandemiebedingungen; doch ich bin sehr zuversichtlich, dass wir auch dieses Jahr, gemeinsam und mit gegenseitiger Unterstützung zum Wohle unserer Schülerinnen und Schüler, erfolgreich meistern werden.

Bitte kommen Sie bei Fragen, Anregungen und neuen Impulsen und selbstverständlich bei Problemen auf mich zu.

Auf eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit!

Herzliche Grüße

 

Thomai Spachi-Klaiber